Kommunion / Konfirmation

Kommunion + Fisch

So wie jedes Jahr steht in vielen Gemeinden das Fest der Erstkommunion fest im Kirchenkalender. Meist ist es der Weiße Sonntag, aber nicht alle Gemeinden können an diesem Tag die Kommunion feiern. Sonst gäbe es nicht genug Plätze um alle die Kommunion feiern, in den Restaurants unter einen Hut zu bringen. Denn jeder möchte sich auch mal gerne bekochen lassen.

Schon Ende des Sommers werden in den Gemeinden die Hauptthemen bzw. das Motto festgelegt unter welchem das kirchliche Fest der Kommunion stattfinden soll. Schon früh steht dann fest, ob es die Sonne, der Weg oder der Fisch sein wird. In den meisten Fällen wird der Fisch gewählt, weil dieses Symbol ein wunderbares Zeichen ist und vor allem, weil es dazu viele, ja unzählige Hilfsmittel gibt, die diesen Tag im Bereich der Dekoration zu begleiten. Kaum ein Haushalt, der nicht durch einen wunderschönen Türkranz auf das kirchliche Fest aufmerksam macht. Schon da sind alle Materialien, Formen und Farben möglich. Obwohl sich in den letzten Jahren immer mehr der Buxus (Buchsbaum) als grünes Material in den Vordergrund schiebt. Ein Türkranz in Form von einem Fisch ist wohl der absolute Blickfang und zeigt dem Besucher schon von weitem, hier feiert eine Familie ein kirchliches Fest – die Kommunion. Woher kommt das Symbol Fisch? Der Fisch ist das Zeichen für den Glauben an Jesus und diente zur Zeit der Christenverfolgung als Geheimzeichen an Hauswänden, für die Zuordnung der Anhänger Jesu Christi. In griechischer Sprache auch die Abkürzung Ichthys "Iesus Christós Theu Yiós Soter" (d. h. „Jesus Christus, Gottes Sohn, Heiland“) wird oft durch den Fisch verbildlicht. Es ist das ichthys-symbol (meist abgebildete Formel ΙΧΘΥΣ (ichthys).

Wenn das Motto Fisch gewählt wurde steht der ganze Tag unter dem Motto. In der Kirche wird aus der Bibel in diesem Zusammenhang zitiert, die Einladungskarten werden vorher so eingekauft, dass zumindest ein stilisierter Fisch auf der Karte ist, aber vor allem wird der Festtagstisch mit dem Fischsymbol dekoriert. Servietten und Serviettenringe werden sorgfältig ausgewählt oder selber aus Bastelpappe zugeschnitten. Kleine Tischkarten tragen aufgemalte oder durch Stanzungen entstandene kleine Fische. Auf dem Tischband findet sich das kleine Fischchen und auf die Streuelemente, die aus Holz, Kunststoff, oder aus Perlen hergestellt werden, sorgen für ein einheitliches Bild zum Thema Fisch. Die Farben werden danach liebevoll so zusammengestellt, dass ein Kinderherz an diesem Tag vor Glück hüpft.

4 Artikel gefunden

1 - 4 von 4 Artikel(n)

Aktive Filter